Sponsors
Books (Text)
eSheet (pdf file)
eTracks sound files
Sponsors
Free Services
Books (Text)
Statistics
Sponsors
Gelbe Seiten Veranstaltungen

Recordings (CD, DVD, Video)
Printed Music
Statistics
Free Services
Sponsors

Share

29-Jul-2022

ATG feiert ihr 80-jähriges Bestehen in großem Stil - USA

ATG orchestra
Jane & childrenDie 1940 in Chicago vom emeritierten Präsidenten Anthony Galla-Rini gegründete Accordionists & Teachers Guild, International (ATG) ist zwar 82 Jahre alt, konnte sich aber nach Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Bau des Gebäudes endlich wieder zusammenfinden und vom 20. bis 24. Juli 2022 in Lisle (Chicago), Illinois, ihr 80-jähriges Bestehen feiern.

Zu den Gästen und Aktivitäten gehörten eine Reihe von Künstlern, die verschiedene Musikgenres repräsentieren: Stas Venglevski (USA), Michael Bridge (Kanada), Mirco Patarini (Italien), Nikolay Bine (Kanada), Murl Allen Sanders (USA), das 80-köpfige ATG-Festivalorchester (Bild oben), das Akkordeon-Ensemble der University of Missouri Kansas-City (UMKC), ein Akkordeon-Streichelzoo, Wettbewerbe, pädagogische Workshops, soziale Aktivitäten, Ausstellungen und vieles mehr!

Die Präsidentin der ATG, Mary Ann Covone, und der Vorstand begrüßten Besucher aus Österreich, Italien, den USA und Kanada zu dem viertägigen Festival, das das Akkordeon in seiner ganzen Pracht präsentierte.

Als Hommage an ihren Gründer veröffentlichte die ATG eine neue CD mit den Concerti von Anthony Galla-Rini. Auf Concerto No. 1 spielen die US-Champions Karen Fremar, Robert Sattler und Jeff Lisenby jeweils einen Satz mit dem UMKC-Akkordeon-Orchester unter der Leitung von Joan Sommers; auf Concerto No. 2 ist Stas Venglevski mit dem Racine Symphony Orchestra unter der Leitung von Pasquale Laurino zu hören, und die CD enthält einen unglaublich seltenen Bonustrack, auf dem Galla-Rini selbst die Weltpremiere seines Concerto No. 1 mit dem Oklahoma City University Symphony Orchestra unter der Leitung von James Neilson spielt, aufgenommen im Jahr 1941. Zur Feier der neuen CD und des 80-jährigen Jubiläums führte Stas das Konzert Nr. 2 beim Gala-Abschlusskonzert unter der Leitung von William Morse mit dem Racine Symphony Orchestra auf.

Neu in diesem Jahr war der beliebte "Streichelzoo", bei dem die Öffentlichkeit eingeladen war, das Akkordeon aus erster Hand zu erleben. Die beliebte Entertainerin Jane Christison spielte beliebte Kinderstücke, während Freiwillige mit 12 Bassinstrumenten dem Publikum bei der Einführung ins Akkordeonspiel halfen.

Den Höhepunkt des Festivals bildete das großartige 80-köpfige Akkordeonorchester zu Ehren des 80-jährigen Jubiläums. Das Orchester präsentierte in der Armerding Concert Hall des Wheaton College unter der Leitung der weltbekannten Dirigentin und ehemaligen ATG-Präsidentin Joan Cochran Sommers ein spektakuläres Programm mit Werken von Jarre, Galla-Rini, Sibelius, Kabalevsky, Hardiman und Rodgers und Hammerstein.

Mirco Patarini, Präsident der Confédération Internationale des Accordéonistes (CIA), war anwesend, um der ATG seine Glückwünsche auszusprechen. Galla-Rini war selbst ehemaliger CIA-Vizepräsident und hatte vor mehr als 70 Jahren bei einer Generalversammlung in Paris im Jahr 1951 erfolgreich eine Petition für die Mitgliedschaft der ATG bei der CIA eingereicht.

Weitere Informationen, u. a. zum Kauf der neuen Galla-Rini-CD sowie Konzert- und Veranstaltungsvideos, finden Sie demnächst auf der ATG-Website.

Laden Sie das ATG-Programmheft hier herunter: 2022ATGProgramm.pdf
ATG pics
© 2022 Accordions Worldwide • Alle Rechte vorbehalten. Bemerkungen via e-mail webmaster.