Sponsors
Books (Text)
eSheet (pdf file)
eTracks sound files
Sponsors
Free Services
Books (Text)
Statistics
Sponsors
Gelbe Seiten Veranstaltungen

Recordings (CD, DVD, Video)
Printed Music
Statistics
Free Services
Sponsors

Share

07-Jun-2019

23.Internationale Woche des Akkordeons "Alcobaça 2019" - Portugal

Portugal Poster
Artur AdrshinDie 23. Internationale Woche des Akkordeons "Alcobaça 2019" fand vom 18. bis 26. Mai in Alcobaça statt und wurde von Diana Freire (Wettbewerbsmanagerin) und Aníbal Freire Präsidentin des portugiesischen Akkordeonverbandes organisiert.

Diese Internationale Woche beinhaltete die 24. Nationale Trophäe sowie den 5. Internationalen Akkordeon Wettbewerb am 24. (Konzert), 25. und 26. Mai.

Das Festival beinhaltete eine Veranstaltung mit dem Titel "Acordeão para quase todos os gostos" ("Akkordeon für fast jeden Geschmack"), bei der eine Vielzahl von Künstlern verschiedene Genres spielten. Die Veranstaltung endete mit einem Galakonzert, bei dem alle Gewinner des Wettbewerbs auftraten.

Gastdarsteller während des Festivals waren João Palma, Orchester Típica e Coral de Alcobaça, Iulian Ciobanu, Kamera des Instituts für Musik Vitorino Matono, Christine Rossi (Präsentation der CD mit Themen von Franck Angelis), RedPoin Trio, Vladimir Stupnikov und Charm Trio.

Der Wettbewerb umfasste Teilnehmer aus Portugal, Spanien, Italien, der Tschechischen Republik und Russland.
Mitglieder der Jury waren Alexander Dmitrijew, Franck Angelis, Christine Rossi, Renzo Ruggieri, Juan Carlos Carcamo, Ladislav Horack, Marco Gemelli, Raymond Keith, Raimondas Sviakvicius, Wladimir Stupnikov, Nicolla Maggio, Paulo Neto und Tino Costa

Ergebnisse:
Preis der Stadt Alcobaca - Gewinner der Seniorenkategorie: Artur Adrshin (Bild rechts)
Junior klassisches Solo: 1. - Martin Sulc
Sorte solo: 1. - Ines Faria
Junior Sorte: 1st - David Mendes
Ältere Sorte: 1. Pedro Goncalves
Duo A: 1. - Tiago Conceicao & Tiago Mendes
Duo B: 1. - Carina & Hugo
Orchester 2: 1st - Folegarve
Franck-Angelis-Preis: Arkadii Shkvorov
Vitorino Matono Preis: Joao Miguel
J. B. Bexiga-Preis: Andreia Rodrigues
© 2019 Accordions Worldwide • Alle Rechte vorbehalten. Bemerkungen via e-mail webmaster.